Högre lastvikt i Metsjös nya balvagn

Neuigkeiten

Höhere Nutzlast mit neuem Metsjö Ballenanhänger

Metsjö bringt ein neues Ballenwagenmodell als MetaBale auf den Markt. Ballen, die in modernen Pressen gepresst werden, sind kompakter und schwerer als früher, während die Traktoren immer schneller fahren können. Es besteht daher ein Bedarf, die Ladekapazität und Geschwindigkeitsfähigkeit moderner Ballenwagen zu erhöhen. MetaBale hat ein hydraulisches Fahrwerk und bietet besseren Komfort bei hohen Geschwindigkeiten und erhöht die Ladekapazität. Das Fahrgestell basiert auf Metsjös bekanntem Anhänger MetaQ 60, das seit über 30 Jahren auf dem Markt ist. Das hydraulische Ladungssicherungssystem ist auf der Mooring-Konstruktion von Metsjö basiert, bei der die Ladungssicherungsrohre in der abgesenkten Position knapp unter der Seite der Pritsche liegen. 

Der neue Anhänger ist aus hochfestem Stahl gebaut und hat eine Konstruktion, die sowohl eine hohe Ladekapazität als auch ein geringes Eigengewicht bietet. MetaBale hat einen größeren Achsabstand für eine erhöhte zulässige Nutzlast und eine bessere Verteilung des Ladungsgewichts. Der Schwerpunkt liegt tiefer, was die Stabilität und Verkehrssicherheit erhöht. Der Wagen kann mit großen 800er-Rädern ausgestattet werden, die in Kombination mit dem geringen Leergewicht des Anhängers von 3 Tonnen für geringe Bodenverdichtung und große Stabilität sorgen  

Anders Ivarsson, CEO von Ivarsson i Metsjö, sagt in seiner Meinung, welche Vorteile die Kunden überzeugen werden: 

„In den letzten Jahren hat sich auf dem Markt für Ballenpressen viel getan, und die heutigen Ballen sind gut gepackt und daher schwer. Wir sehen, dass MetaBale eine Marktlücke für Anhänger mit höherer Nutzlast und eine professionellere Achsaufhängung schließt. MetaBale ist an moderne Traktoren angepasst ist, die mit höheren Geschwindigkeiten fahren.“ 

 

Fakten: 
Der MetaBale hat eine Fläche von 9,5 Metern und eine Nutzlast von 21 Tonnen. Der Anhänger hat ein hydraulisches Fahrwerk mit laserausgerichteten Achsen. MetaBale ist mit ALB ausgestattet und kann mit einer lenkenden Hinterachse ausgestattet werden. Die hydraulische Ladungssicherung ist auf beiden Seiten  des Anhängers verbaut.